DEMOKRATIE FÜR NICARAGUA

Am Donnerstag, 07.06.2018, wurde dem amtierenden Präsidenten Daniel Ortega von Vertretern der katholischen Bischoffskonferenz in voller Übereinstimmung mit dem Rest der nicaraguanischen Zivilgesellschaft ein Vorschlag für die Wiederaufnahme des „DIALOGO NACIONAL“ übergeben, der sich im Grossen und Ganzen an den bestehenden Forderungen nach Ablösung der Regierung und Rückkehr zur Demokratie orientiert. Präsident Ortega nahm den Vorschlag ohne Kommentar entgegen und erbat sich einige Tage Bedenkzeit. Es  wurde die Frist auf Samstag, 09.06.2018  angesetzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.